Monatsarchive: Februar 2012

Patriarch Bartholomaios: Wir wollen nicht mehr Bürger zweiter Klasse sein“

Religiöse Minderheiten getreue türkische Staatsbürger Von Johannes Auer ANKARA, 22. Februar 2012 (Vaticanista).- Der Ökumenische Patriarch Bartholomaios hat am Montag seine historische Ansprache vor der Verfassungsgebenden Kommission des türkischen Parlaments gehalten. Er verlangte dabei, dass die Minderheiten als gleichberechtigte Bürger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten, Religionsfreiheit - Menschenwürde | Kommentare deaktiviert für Patriarch Bartholomaios: Wir wollen nicht mehr Bürger zweiter Klasse sein“

Verhaftungen von Regimegegnern eskalieren im Vorfeld des Papstbesuches

IGFM: Nervosität des kubanischen Regimes steigt HAVANNA, FRANKFURT, 21. Februar 2012 (Vaticanista).- In Kuba sind am Sonntag etwa 30 Mitglieder der Gefangenenhilfsorganisation „Damen in Weiß“ festgenommen worden, wie die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) berichtet. Die Regimekritiker sollten so daran … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten, Religionsfreiheit - Menschenwürde | Kommentare deaktiviert für Verhaftungen von Regimegegnern eskalieren im Vorfeld des Papstbesuches

„Kein Papst war so evangelisch wie Benedikt XVI.“

Theologe Werner Neuer einziger Protestant im Papstschülerkreis MÜNCHEN, 21. Februar 2012 (Vaticanista/idea).- „So evangelisch wie Papst Benedikt XVI. war noch kein anderer Papst.“ Das sagte der Dozent für Dogmatik und Ethik am Theologischen Seminar St. Chrischona in Bettingen bei Basel, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten, Weltkirche - Ökumene | Kommentare deaktiviert für „Kein Papst war so evangelisch wie Benedikt XVI.“

Ägypten: Nagelprobe für islamistisch dominiertes Parlament

Untersuchungsausschuss für konfessionelle Streitigkeiten gegründet KAIRO, FRANKFURT 16. Februar 2012 (Vaticanista).-Das islamistisch dominierte Parlament Ägyptens untersucht neuerdings Angriffe auf die christliche Minderheit des Landes. Wie die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) berichtet, bereitet der Menschenrechtsausschuss einen Bericht und eine Stellungsnahme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten, Religionsfreiheit - Menschenwürde | Kommentare deaktiviert für Ägypten: Nagelprobe für islamistisch dominiertes Parlament

Katholikenfeindliches Urteil rechtskräftig

BERLIN, 16. Februar 2012 (Vaticanista).- Nun ist das katholikenfeindliche Urteil von Berlin rechtskräftig. Die Berliner Generalstaatsanwaltschaft hatte binnen der vorgegebenen Frist von einer Woche nach dem Gerichtsentscheid keine Beschwerde eingelegt, wie sie auf Anfrage am Donnerstag mitteilte. Laut Beschluss des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten, Religionsfreiheit - Menschenwürde | Kommentare deaktiviert für Katholikenfeindliches Urteil rechtskräftig