Archiv der Kategorie: Rom und Italien

Trotz Reformen in Italien: Soziale Kälte für arme Familien

Monti enttäuscht auch viele Katholiken Von Tanja Schultz ROM, 4. Mai 2012 (Vaticanista).- Die Vorschusslorbeeren von Premier Mario Monti und seinem Technokraten-Kabinett sind zwar nicht gänzlich aufgebraucht, dennoch macht sich im eigenen Lager allmählich Unmut breit. Es ist der schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten, Rom und Italien | Kommentare deaktiviert für Trotz Reformen in Italien: Soziale Kälte für arme Familien

Der Gott der Lega Nord

Die „Padania“-Partei und die katholische Kirche in Italien Von Tanja Schultz ROM, 5. März 2012 (Vaticanista).- Eine kritische Bestandsaufnahme über die Werte der italienischen Partei Lega Nord ist gerade in Italien in Buchform erschienen. Kann man gläubiger Christ sein und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachrichten, Rom und Italien | Kommentare deaktiviert für Der Gott der Lega Nord

Vom Kommunisten-Gegner zum Berlusconi-Gegner

Italien trauert um früheren Staatspräsidenten Oscar Luigi Scalfaro Von Tanja Schultz ROM, 31. Januar 2012 (Vaticanista).- Italien, ein Land mit zwei Gesichtern. Wenn auf der von den Auslandsmedien bevorzugten Seite zweifellos der skandalumwitterte Unternehmer und Autokrat Silvio Berlusconi herab grinst, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Empfehlung der Redaktion, Nachrichten, Rom und Italien | Kommentare deaktiviert für Vom Kommunisten-Gegner zum Berlusconi-Gegner

Der neue Minister Andrea Riccardi von Sant’Egidio

Signal für Kehrtwende in der italienischen Ausländerpolitik Von Tanja Schultz ROM, 17. November 2011 (Vaticanista).- Schon seit einigen Tagen war die Berufung von Andrea Riccardi in das neu zu bildende Technokratenkabinett im Gespräch. Nachdem er zunächst für den Bildungs- oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewegungen - Initiativen, Nachrichten, Rom und Italien | Kommentare deaktiviert für Der neue Minister Andrea Riccardi von Sant’Egidio

Der Weg in die Freiheit

Pilgern statt Gefängnisstrafe: Ein Experiment Von Tanja Schultz ROM, 24. Juni 2011 (Vaticanista).- Franco tut der rechte Fuß weh. Eine Blase hat sich an der Ferse gebildet. Kein Wunder, er ist weder gewohnt 25 Kilometer am Tag zu laufen noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rom und Italien | Kommentare deaktiviert für Der Weg in die Freiheit